FLAT 2000 LTE

18-jähriger verliert Kontrolle über Pkw

Am Samstagmorgen, den 19. November, gegen 07.45 Uhr, wurden die Polizei und der Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall in der Wurster Straße in Höhe der Hausnummer 398 gerufen.
Nach den ersten Feststellungen war ein 18-jähriger mit seinem Pkw auf der Wurster Straße in Richtung Imsum unterwegs gewesen. In der Kurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei durchbrach er mit seinem Pkw einen Bohlenzaun, prallte gegen eine gemauerte Grundstückseinfassung und kam, nach dem das Fahrzeug einen Holzzaun rammte, zum Stehen.
Der 18-Jährige wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.