LTE Pro

18-jähriger begeht Fehler beim Abbiegen

Ein Fahrfehler beim Abbiegen führte am Dienstagabend, 15.11.2016, gegen 21.35 Uhr, zu einem Verkehrsunfall im Ortsteil Eckernfeld. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Die alarmierte Polizei hat den Unfall aufgenommen.
An seinem 18. Geburtstag wollte ein Autofahrer aus dem Landkreis Cuxhaven von der Parkstraße kommend in die Langener Landstraße einbiegen. Der Fahrer befand sich auf der linken von zwei Linksabbiegespuren und geriet aus Unachtsamkeit in der Kurve auf die rechte Spur. Dort kollidierte er mit dem Auto eines 27-Jährigen. Verletzt wurde niemand, an beiden Fahrzeugen entstanden Sachschäden.

Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.