LTE Pro

Syrischer Familienvater ersticht seine Frau

Ein 36-jähriger syrischer Familienvater hat in Bremerhaven seine vier Jahre jüngere Frau erstochen. Offenbar war ein Beziehungsstreit Auslöser für die Tat.

Die beiden waren in der gemeinsamen Wohnung im Stadtteil Lehe in Streit geraten. Nach bisherigen Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft hat der Mann auf seine 22 Jahre alte Frau mehrfach mit einem Küchenmesser eingestochen. Nachbarn hatten am Donnerstag gegen 19 Uhr die Polizei alarmiert, als der Streit eskalierte.
Das Ehepaar hat drei junge Kinder, die offenbar zum Tatzeitpunkt zu Hause waren.

.
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.