LTE Pro

Bei Parkplatzschlägerei Auto beschädigt

Zwei 25 und 28 Jahre alte Männer sind am Sonntagabend in der Stresemannstraße in Streit geraten und haben sich geschlagen. Dabei wurde ein abgestelltes Auto beschädigt.
Der 28-Jährige geriet zuvor mit einem Jugendlichen in einem Schnellrestaurant in Streit. Der Junge verließ zunächst das Restaurant und kam wenig später mit seinen Familienangehörigen zurück. Darunter war auch der 25-Jährige. Auf dem Parkplatz kam es zu einer handfesten Auseinandersetzung, bei der auch ein Schlagstock eingesetzt worden sein soll. Der konnte von der Polizei am Tatort sichergestellt werden. Bei der Schlägerei gerieten die Männer an ein abgestelltes Fahrzeug und richteten dort Blechschäden und Kratzer an. Sie selbst erlitten blutige Verletzungen und Prellungen im Gesicht. Gegen beide wird nun wegen Körperverletzung ermittelt.
.

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.