LTE Pro

Auto prallt gegen Hauswand

Haus droht Einsturz

Kurz nach   03:30 Uhr in dem Ortsteil Surheide im Vieländer Weg ein Verkehrsunfall.  Dort war ebenfalls ein PKW  von der Fahrbahn abgekommen.

Bei dem Aufprall  wurde zuerst ein parkendes Fahrzeug angefahren und stark beschädigt. Anschließend prallte der Verursacher mit seinem Fahrzeug, das sich dabei noch überschlug, gegen die Hauswand eines eingeschossigen Hauses.  Der Fahrer konnte sich bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr aus dem Auto befreien. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst  wurde der Verletzte  in ein Krankenhaus gefahren. Die aus dem Fahrzeug ausgelaufenen  Betriebsstoffe wurden von der Feuerwehr aufgenommen.
Die Hauswand wurde durch den Aufprall so stark beschädigt, dass der Eigentümer auf Grund der Einsturzgefahr die Nacht nicht im Haus verbringen konnte. Dieser wurde zunächst von Bekannten aufgenommen.
An dem Einsatz waren 20 Einsatzkräfte der Feuerwehr Bremerhaven beteiligt.
.

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.