http://t.groupon.de/r?tsToken=DE_AFF_0_211061_1534105_0&url=https%3A%2F%2Fwww.groupon.de%2Fdeals%2Fmcfit-5%3FCID%3DDE_AFF_5600_225_5383_1%26z%3Dskip%26utm_medium%3Dafl%26utm_campaign%3D211061%26mediaId%3D1534105%26utm_source%3DGPN&wid=http://www.bremerhavennews24.de
Aktion Alkohol Alkohol am Steuer Alte Bürger American Football Anzeige Aprilscherz Arbeit Arbeitslosigkeit Arbeitsunfall Austellung Autobahn Baseball Basketball Baustelle Baustellen Belohnung Betrug Bildung bombe Boxen Brandstiftung Bremen Bremerhaven Buastelle Buastellen Clowns Deichbrand Demonstration Diebstahl DLRG Drogen Drogen Schwarzarbeit Eilmeldung Einbrecher Einbrecher treten Wohnungstür ein Einbruch Eisbär Eisbären Eishockey Energiesparen Erpressung Europameisterschaft Explosion Fahndung Fahrausweisautomat im Bahnhof Bremerhaven-Lehe gesprengt Fahren ohne Fahrerlaubnis Fahrerflucht Fahrradunfall Falschgeld Ferienprogramm Fernsehen Feuer Feuerwehr Bremerhaven Feuerwehr Einsatz Feuwerwehr Einsatz Flucht Flüchtlingshilfe Forschung Fussball Gesundheit Gewinnspiel Hafen Halloween Hilfe Hochschule Bremerhaven Ikea Info Instagram Jahreswechsel Jobcenter K-1 K1 Kinder Konferenz Köroerverletzung Körperverletzung Kultur Kunst Küstenwache Lehe Magistrat MMA Mord Motorradunfall Museum Natur Naturschutz Neueröffnung Nötigung Notruf öffentliche Hinweise Offshore Ostern Politik Polizeieinsatz Poltik Privat Public Viewing Rotlichtviertel Rugby Ruhestörung Sachbeschädigung Sail2015 Sail2020 Schiffahrt Schmuggel Schule Schwarzarbeit Seenotretter Seestadtfest2017 Seestadtfest2018 Sexualdelikte Sicherh Silvester Sponsored Post Sport Stadtverwaltung Statistiken Stau Stellenangebote Stellenanzeige Steuern Stichverletzung Straßensperrung Straßensperung Streik Streit Stromausfall Terroreinsatz Thaiboxen THW Bremerhaven Tierheim Tierschutz Tötungsdelikt Tourismus Überfall Umfrage Umweltschutz Umweltverschmutzung Unfall Urteil Veranstaltungen Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche Verkehrsbehinderung Verkehrshinweis Verkehrskontrolle Verlosung Vermisstenmeldung Video Waffee Waffen Warnung Werbung Werbung Anzeige Wetter Wilderei Wirtschaft Wissenschaft Zivilcourage Zoll Zoo Zug

Polizeiaktion 'Gemeinsam Wachsam' 2016 beendet

Im September 2016 wurde an drei Tagen im vierten Jahr die Präventionsmaßnahme „Gemeinsam Wachsam“ in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Öffentliche Verwaltung Bremen durchgeführt.
Die insgesamt 44 Studenten wurden durch erfahrene Beamte in die Lage eingewiesen. Den Studenten wurde vermittelt, welche Aufgaben sie im Rahmen dieser Tätigkeit haben, insbesondere das Erkennen von Risiken an den Häusern und Wohnungen, sowie die Gesprächsführung mit den Bürgerinnen und Bürgern.
Für die Aktionstage wurden im Stadtgebiet nachfolgende Bereiche eingeteilt:
 08.09.16 Nord : Fehrmoor, Königsheide, Strödacker, Eckernfeld, Speckenbüttel, Waldviertel (Neubaugebiet)

14.09.16 Nord:   Eckernfeld, Strödacker, Großer Blink, Waldviertel, Mecklenburger Weg,

22.09.16 Süd :    Allmersstraße-Kloppstockstr.-Wittekindstr, Grünhöfe, Wulsdorf, Surheide              
Die Hochschüler wurden für die Tage in Doppelstreifen eingeteilt, die jeweils von einem/einer erfahrenen Beamten/Beamtin der OPB begleitet wurden. Diese Teams waren in der Zeit von 10.00 h – 13.45 h in den genannten Abschnitten / Wohngebieten unterwegs.
Die eingesetzten Teams suchten insgesamt 746 Haushalte auf. In diesen Haushalten trafen sie 483 Bewohner an und führten anlassbezogene Beratungsgespräche. Dies entspricht einer Antreffquote von 64,7 %.
An 322 dieser 746 Objekte stellten die Beamten Risiken fest. Diese wurden mit den angetroffenen Bürgern sofort besprochen. Die nicht angetroffenen Bewohner bekamen die Information  durch das Hinterlassen eines sogenannten Risikozettels im Briefkasten. Zur weiteren Information wurde den Bürgerinnen und Bürgern umfangreiches Informationsmaterial ausgehändigt bzw. im Briefkasten hinterlassen.
. Überrascht zeigten sich Studenten als auch erfahrene Teambegleiter über die in vielen Haushalten verbaute, bzw. nachgerüstete Sicherheitstechnik. Ebenso wurde auch über eklatantes Fehlverhalten, wie z.B. von außen steckende Haustürschlüssel, nicht gesicherte (in offenen Garagen stehende) E-Bikes,  sowie offene Fenster, an Fenster angelehnte Leitern, vom Anwohner liegengelassenes Werkzeug etc. berichtet.
Abschließend ist festzustellen, dass auch die vierte Durchführung von „Gemeinsam Wachsam“ ein voller Erfolg war.
Des Weiteren hat es sich erneut als sinnvoll erwiesen, das Thema „Straftaten zum Nachteil von Senioren“ (SÄM Delikte) mit in diese Aktion einzubeziehen.

Labels:

Kommentar veröffentlichen

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.