LTE Pro

Im Bereich Goethestraße/ Adolfstraße gerieten am Sonntagabend mehrere Personen in Streit. Es kam zu Rangeleien und Schlägen. Zwei Männer erlitten dabei leichte Verletzungen. Als die Polizei gerufen wurde, befand sich eine Vielzahl von Menschen auf der Straße. Zeugen teilten den Beamten mit, dass zwei 27 und 30 Jahre alte Männer mit einem 37-Jährigen in Streit gerieten. Daraufhin mischten sich weitere Anwesende ein und es herrschte eine aufgeregte Stimmung. Die eingesetzten Polizeibeamten versuchten zunächst die Streitenden zu trennen und festzustellen, wer an den Auseinandersetzungen beteiligt war. Einem 29-Jährigen gefiel das offenbar überhaupt nicht und leistete bei seiner Überprüfung durch die Polizisten erheblichen Widerstand. Er wurde festgenommen und zum Polizeirevier gebracht. Die Polizei hielt die Konfliktparteien zunächst auf Abstand und zerstreute schließlich die Menge, so dass wieder Ruhe einkehrte. Es wurden Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet.

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.