LTE Pro

Einbrecher überrascht


Offenbar hatte der Einbrecher nicht damit gerechnet, dass jemand zu Hause war, als er am späten Montagabend versuchte, in eine Wohnung in der Bussestraße einzubrechen. Er flüchtete, als er entdeckt wurde.
Die Mieterin der Wohnung schilderte den Polizeibeamten ihr Erlebnis. Demnach habe sie bereits geschlafen, als sie plötzlich durch unvertraute Geräusche wach wurde. Sie konnte das Licht einer Taschenlampe am Fenster sehen. Einen Fensterflügel hatte sie auf Kipp gestellt, das andere war eigentlich geschlossen. Der Einbrecher hatte jedoch durch den Spalt gegriffen und das Fenster bereits geöffnet. Als er merkte, dass sich jemand in der Wohnung befand, machte er kehrt und flüchtete über ein Vordach. Die Bewohnerin beschrieb den Unbekannten als einen Mann mit sehr kurzen Haaren. Er trug eine dunkle, wattierte Weste, einen grauen Kapuzenpullover und eine dunkle, weite Hose. Dazu hatte er helle Sportschuhe an. Die Polizei (Telefon 953 3321) bittet um weitere Hinweise.


Kostenlose Kleinanzeigen jetzt auch bei Bremerhaven News www.die-flohmarktseite.de
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.