Fahrrad gerät unter Lkw-Reifen

0
22

Viel Glück hatte eine 42 Jahre alte Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag in Geestemünde: Das Vorderrad geriet unter den Reifen eines Sattelzuges. Die 42-Jährige verletzte sich jedoch nur leicht.

Die Sattelzugmaschine bog von der Bussestraße nach rechts in die Bülowstraße ab. In diesem Moment fuhr an der Stelle die 42-Jährige Frau mit ihrem Rad auf dem Gehweg. Sie wollte anhalten und trat die Rücktrittbremse des Rades. Dabei rutschte sie ab, rollte weiter und geriet mit dem Vorderrad unter den Lkw-Reifen der letzten Achse. Die Frau stürzte und zog sich dabei leichte Verletzungen zu, die sie sich ambulant im Krankenhaus behandeln ließ.

!function(a,b,c){var d=a.getElementsByTagName(b)[0];a.getElementById(c)||(a=a.createElement(b),a.id=c,a.src=(„https:“==document.location.protocol?“http://player-services.goviral-content.com“.replace(/^http:/,“https:“):“http://player-services.goviral-content.com“)+“/embed-code/index/find?placementVersionId=3976311514072302711564869″,d.parentNode.insertBefore(a,d))}(document,“script“,“gv_script_3976311514072302711564869″);

Facebook Comments

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here